Gottes originaler Weg –

Was steckt dahinter?

Keine Ahnung, was Sie denken, wenn Sie den Titel lesen: „Gemeinde³ – Gottes originalen Weg entdecken, entwickeln, erleben.“ Es geht bei Gemeinde³ – wie könnte es anders sein – um Gemeinde, Ihre Gemeinde. Mit Gemeinde³ geht es um Gottes originalen Weg mit Ihnen. So unterschiedlich Gemeinden sind, so unterscheiden sich auch Gottes Wege mit einer Gemeinde von denen anderer. Dieser einzigartige Weg soll entdeckt, entwickelt und erlebt werden!

Entdecken

Wer wir sind

Wie jeder Mensch ein Original ist, so ist auch jede Gemeinde ein Original. Spannend ist es, Gottes ursprünglichen Überlegungen auf die Spur zu kommen. Ein Weg wäre, zu überlegen: Was könnten Gottes liebevolle Absichten für unsere Gemeinde gewesen sein, als die Gemeinde entstand? Ein anderer grundlegender Weg ist es, Gottes originalen Gedanken über Gemeinde in der Bibel auf die Spur zu kommen.

Er ist ja der Herr und Schöpfer. Wie er mir selbst ein unverwechselbares Profil gibt, mit Begabungen, Aufgaben und Interessen, so vielleicht auch meiner Gemeinde. Und manches „Originale“ weist mir sogar den Weg in die Zukunft. Gerade das, was Gott uns in die Wiege gelegt hat, ist vielleicht zu verstärken, auszubauen und in jedem Fall dankbar zu genießen.

Entwickeln

Wer wir sein wollten

Es gibt unterschiedliche Wege, die eigene Gemeinde zu entwickeln. Eine Möglichkeit wäre, sich über eine sorgfältige Analyse dieser Frage zu nähern. Das ist der Ansatz vom Gemeinde³-Modul Comeback. Ein anderer wäre, sich mit Wünschen und Vorstellungen zu beschäftigen, wie die Gemeinde in Zukunft aussehen könnte. Und dann von diesen formulierten Vorstellungen ausgehend zu überlegen, wie diese erreicht werden können. Diese Möglichkeit wird im Gemeinde³-Modul Perspektiven erläutert.

Erleben

sich an Gott & aneinander zu erfreuen

Der dritte Teil – als Gemeinde „Gottes originalen Weg erleben“ – steht z.B. für die Erfahrung in der eigenen Gemeinde, dass Menschen sich gerne engagieren und dass „Gemeindearbeit“ Spaß macht. Dazu gehört auch, etwas von der Begeisterung zu spüren, die von Gott selbst angezündet ist. Gemeinden sind ein sicheres Zuhause und ein Ort, um echte Gemeinschaft zu erleben, die sich auch in schwierigen Zeiten bewährt.